Bundesweiter Rauchmeldertag

Am Freitag den 13.05.2011 nahm die Freiwillige Feuerwehr Griesheim am Bundesweiten Rauchmeldertag teil. Mit einem Infostand auf dem Marktplatz konnten Interessierte Bürger von 13.00 bis 18.00 Uhr über Rauchmelder und ihren Nutzen informiert werden und diese auch bei uns erwerben.

Trotz aller Mühe und Zeitaufwand der von den freiwilligen Helfern der Feuerwehr Griesheim vollbracht worden ist, konnten keine Rauchmelder verkauft werden. Viele Bürger wollten von Rauchmelden nichts wissen. „Die Dinger machen zu viele Fehlalarme, deshalb habe ich sie wieder abgeschraubt!“ oder „bei uns brennt es sowieso nicht!“ solche Antworten kamen häufig an diesem Tag.
Dies zeigt leider, dass ein Großteil der Bevölkerung noch nicht bereit ist, auf ihren Eigenschutz, in Form von Rauchmeldern zu achten. Trotz diesem eher weniger glorreichen Tag werden wir weiterhin versuchen, die Bürger davon zu überzeugen, dass nur wenige Euros ihr Leben retten können.
Der Infostand war bedingt durch einen Verkehrsunfall einige Zeit leider nicht durch uns besetzt.

[pix id=38]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.