Kreisdelegiertenversammlung in Griesheim

Am Donnerstag, den 17.03.11 fand in der Hegelsberghalle in Griesheim die jährliche Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbands Darmstadt Dieburg statt.

Pünktlich um 19.30 Uhr eröffnete Ralph Stühling, der Vereinsvorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands die Versammlung. Nachdem die Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung angenommen wurde, verlor Ralph Stühling ein paar Worte über seinen Jahresbericht 2010, in dem es unter anderem über den Digitalfunk und die interkommunale Zusammenarbeit der Feuerwehren ging. Ein weiterer Punkt, welcher angesprochen wurde, war die steigende Anzahl von Fehlalarmen die den freiwilligen Feuerwehren bereits belastet und in Zukunft immer mehr Probleme bereiten wird.
Bei dem Tagesordnungspunkt Anträge angekommen, wurde Helmut Mendel auf seinen Antrag hin als Kreisbrandmeister entlassen. Er wird daher nicht mehr der Hauptverantwortliche für die Kreisausbildung – Grund- und Truppführerlehrgang – sein, aber weiterhin als kompetenter Ausbilder bei diesen Lehrgängen zur Verfügung stehen.
Die Ehrungen bildeten den nächsten Tagesordnungspunkt.
Geehrt wurden, mit dem Deutsch Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber:
Stefan Richter aus Mühltal-Traisa und Marcus Bauer aus Modautal; mit dem Deutsch Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold: Lutz Gerhart aus Reinheim und mit der Florians-Medaille in Gold: Ralph Stühling
Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung des ehemaligen Bürgermeister von Griesheim, Norbert Leber, der einstimmig zum Ehrenmitglied des Kreisfeuerwehrverbands ernannt wurde. Er bekam die Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille verliehen.
Zum Ausklingen der Veranstaltung gab es einen kleinen Umtrunk, der von der Freiwilligen Feuerwehr Griesheim bereitgestellt wurde.

Jan Hufnagel/Pressewart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.