Ausflug der Einsatzabteilung

Am Samstag den 20.08.2011 war endlich nach langer Zeit mal wieder  soweit, die Einsatzabteilung der Feuerwehr Griesheim machte einen Vereinsausflug. Nach langem Überlegen wurde der Entschluss gefasst, mit den Fahrrädern nach Nierstein zum Weingut Helmut Reichert zu fahren.

Nach dem unser Standbrandinspektor die Fahrradroute festgelegt hatte, konnte es auch schon losgehen.

Die Strecke verlief über sehr schöne Wege, wo auch zweimal einen Stopp eingelegt wurde, um ein wenig zu verschnaufen, sowie kühle Gentränke zu sich zu nehmen. Denn an diesem Tag hatte der Wettergott uns ein Sagenhaftes aber auch sehr warmes Wetter beschert.

Ein Teil der Strecke wurde ab Kornsand mit der Fähre nach Nierstein zurückgelegt. Ganz besonders freuten wir uns, unsere Bürgermeisterin Gabriele Winter mit Ihrem Ehegatten als   Gast begrüßen zu dürfen.

Nach ein paar schönen Stunden bei unserem ganz besonderen Freund Helmut Reichert, ging es dann zurück. Allerdings per Mannschaftransportwagen. Denn die Zeit war schon ziemlich fortgeschritten und die Dunkelheit setzte schon ein.
Allerdings liesen wir uns es nicht nehmen, auf unserem Rückweg bei den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leeheim vorbei zu schauen. Diese hatten an diesem schönen Abend Ihr Feuerwehrfest.
Alles in allem war es ein schöner und geselliger Tag mit vielen Gesprächen.
Ich möchte mich bei allen Kameradinnen und Kameraden bedanken, die mit Ihrer Teilnahme dazu beigetragen haben, einen schönen und unvergesslichen Ausflug daraus zu machen.
Meinen ganz besonderen Dank gilt dem Helmut Reichert und sein Team, die für eine sehr gute Bewirtung gesorgt haben, dem Stadtbrandinspektor Bert Hentzler für die Ausarbeitung der Fahrradroute und unserem Kameraden Andreas Tyrian, der mit seinem Begleitfahrzeug dafür gesorgt hatte, dass ausreichen kühle Getränke während der ganzen Tour zu Verfügung standen. (el)

[pix id=43]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.